Day: June 8, 2020

Private aus 08-06-20/05:21Uhr,7.6°C , 0.0 kmh max

Private aus 08-06-20/05:21Uhr,7.6°C , 0.0 kmh max 1h ,1011.4 hpa ,0.0mm/Tag , 83.0 Prozent Luftfeuchte

13 Reasons Why fertig. Wie jedes Mal geheult wie im

13 Reasons Why fertig. Wie jedes Mal geheult wie im Strahl. Warum bin ich immer so sentimental bei solchen Themen😭

Wie kann nur so ein wichtiges thema nur so ausnutzen

Wie kann nur so ein wichtiges thema nur so ausnutzen und in den dreck ziehen..hier geht es überhaupt nicht mehr um Anti rassismus. Menschen werden einfach genau auf eine rassistische art und weise angegriffen. Das ist doch nicht der sinn dabei. Einfach unglaublich

Plötzlich Flugzeuglärm und eine Bombe die direkt in

Plötzlich Flugzeuglärm und eine Bombe die direkt in die Fanmeile kracht. Übrig bleibt nur Schweinehack.

Lange nicht mehr so eine schlechte schiri Leistung

Lange nicht mehr so eine schlechte schiri Leistung gesehen auf beiden Seiten einfach nur kacke am pfeifen

Ich liebe Kelly-Reportagen. Ganz unironisch. Diese

Ich liebe Kelly-Reportagen. Ganz unironisch. Diese ganze Harmonie und Unangepasstheit zu sehen, erfreut mein strapaziertes Herz.

Mein Schweigen bei Rassismus damit entschuldigen dass

Mein Schweigen bei Rassismus damit entschuldigen dass ich schüchtern bin oder nicht weiß wie ich es ansprechen soll.

Einer meiner Freunde war früher sehr gut mit meinem

Einer meiner Freunde war früher sehr gut mit meinem Hausarzt befreundet. Der Arzt sieht aus wie der größte Hippie und ist laut Freund schon immer ein Kiffer gewesen. Umso verwunderlicher, dass er mich total beleidigt und rausgeworfen hat als ich ihm nach Cannabis gefragt hab.

Wieso war die dickste Regenschauer 🌨 eigentlich als

Wieso war die dickste Regenschauer 🌨 eigentlich als ich zu Fuß vom Arzt kam 🚶🏻‍♂️und andchließend noch einkaufen war?

Leute, was soll das? Lange, lange vor waren die Missstände

Leute, was soll das? Lange, lange vor waren die Missstände in dieser Branche bekannt. Ich erinnere an ! Seit Jahren sind die katastrophalen Arbeits- und Unterbringungsbedingungen der meist osteuropäischen Mitarbeiter*innen bekannt. Tut was!