„Die Wahl habe mit einer “Grundüberzeugung” gebrochen,

„Die Wahl habe mit einer “Grundüberzeugung” gebrochen,

„Die Wahl habe mit einer “Grundüberzeugung” gebrochen, sagte Merkel, “sowohl von mir als auch der CDU”, dass keine Mehrheit mit Hilfe der AfD gefunden werden dürfe. Sie sprach von einem “schlechten Tag für die Demokratie”.“